Hier finden Sie mich

Niels Tofahrn

Am Kesselhaus 13/15 
79576 Weil am Rhein

Niels Tofahrn
Niels Tofahrn

Werke

Zwischenfall

... nennt er (Niels Tofahrn) diese flüchtige, ephemere Skulptur. dafür hat er eine Art Zeltstruktur erfunden, ein Metallgerüst, das komplett von Fallschirmseide umhüllt wird.

Diese federleichte, volminöse Plastik kann einfach trasportiert und in kurzer Zeit auf- und abgebaut werden. Der Künstler benötigt nur acht Minuten um das Objekt aufzubauen, es zu fotografieren und wieder abzubauen.

Die kurze Präsenz der Plastik als Installation im öffentlichen Raum wird als Fotografie dokumentiert und erhält dadurch Werkcharakter. Auf Fotografien irritiert diese Plastik und stellt einen Störfaktor im Bild dar. Die Dimensionen dieses Objekts stehen in keiner Relation zum umgebenden Raum und man fragt sich zuweilen, ob da nicht Photoshop im Spiel war.

Es ist wohl die ideale Plastik fürden global agierenden Künstler, der häufig unterwegs ist und dessen Werke oft temporär vor Ort entstehen. Zwischenfälle, diese zeitlich begrenzten, mobilen Kunstinterventionen hinterfragen den traditionellen Werkcharakter von Kunst, der duch Materialität und Beständigkeit definiert wird.

 

Felizitas Diering